POTSDAM

STETTIN

&

STETTIN

POTSDAM

RÜCKFAHRT IN UMGEKEHRTER REIHENFOLGE

PHOTO 

COPYRIGHT HORST BAUER 2020

IMG_4063.jpg

Potsdam  Stadtrundfahrt / - gang
Potsdam gehört zweifelsohne zu den sehenswertesten und geschichtsträchtigsten Städten Deutschlands.  Hier wurden Entscheidungen gefällt,  die die Landkarte Europas dauerhaft verändert haben. Die urkundlich Erwähnung des Unesco-Kulturerbes und Hauptstadt des Landes Brandenburg geht zurück auf das Jahr 993.  Während der Herrschaft der preußischen Könige wurde Potsdam zuerst zur Garnison-,  dann auch zur Residenzstadt ausgebaut. Zum wirtschaftlichen Aufbau ließen die liberalen Könige viele Kolonisten zuziehen.  Während des Stadtrundgangs sind die ehemaligen Quartiere der Zugezogenen zu besichtigen,  wie beispielsweise das Holländische Viertel oder die Russische Kolonie,  die Nikolaikirche,  das Jägertor u.a..Zum Abschluss wird das Gartenensemble von Sanssouci mit Neuem Palais (von außen) sowie Cecilienhof besucht.

Berlin      Stadtrundfahrt  (Bus)

Die deutsche Hauptstadt ist zweifelsohne eine der faszinierendsten europäischen Hauptstädte. Während einer Busrundfahrt werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Spreemetropole besichtigt. Neben herausragenden Bauwerken wie Reichstag, Schloss Bellevue und Kanzleramt führt die  Rundfahrt per Bus durch die weitläufige Großstadt. Berliner Dom, Kurfürstendamm, Potsdamer Platz, Museumsinsel und Fernsehturm sind weitere Höhepunkte während des Ausflugs. Die Stadt war und ist einem stetigen Wandel unterworfen und somit immer einen Besuch wert.

 

Kloster Chorin & Schiffshebewerk Niederfinow    

Das ehemalige Zisterzienserkloster und Grablege askanischer Herzöge ist ein Meisterwerk gotischer Backsteinarchitektur. Die Lage in einem Park am See im Zusammenspiel mit dem stolzen Ziegelbau wirkt nachhaltig auf jeden Besucher. Wo im Mittelalter reges Klosterleben herrschte, finden heute kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte und Ausstellungen statt.Nicht nur für Technikinteressierte ist das älteste noch in Betrieb befindliche Schiffshebewerk Deutschlands eine absolute Sehenswürdigkeit. Die riesige, ca. 60 Meter hohe Stahlkonstruktion arbeitet zuverlässig seit 1934 und ist ein Industriedenkmal 1. Ranges sowie eine Höchstleistung deutscher Ingenieurskunst.

 

Stettin      Stadtrundfahrt / -gang

Die Lage an der Mündung der Oder ins Stettiner Haff bescherte der pommerschen Stadt bereits ab der Gründung einen schnellen wirtschaftlichen Aufschwung. In der nach dem Krieg wieder aufgebauten Altstadt erlebt der Besucher während eines Rundgangs neben vielen Sehenswürdigkeiten rund um den Marktplatz auch das ehemalige Schloss der Herzöge sowie das prächtige Rathaus